Schoop gibt Schub.
Für Ihren Arbeitsplatz.

Dafür stehe ich.

Schoop gibt Schub.
Für Ihren Arbeitsplatz.

Dafür stehe ich.

Ideensammelstelle im Werkhof Laufenburg.

Vielen Dank an alle für den Besuch und an mein Wahlkampfteam für die tatkräftige Unterstützung.

Ideensammelstelle im Werkhof Laufenburg.

Dafür stehe ich.

Ideensammelstelle Entsorgungsplatz Boniswil

Vielen Dank an alle für den Besuch und an mein Wahlkampfteam für die tatkräftige Unterstützung.

Ideensammelstelle Entsorgungsplatz Boniswil.

Dafür stehe ich.

Ideensammelstelle Bad Zurzach.

Vielen Dank an alle für den Besuch und an mein Wahlkampfteam für die tatkräftige Unterstützung.

Ideensammelstelle Bad Zurzach.

Dafür stehe ich.

Ideensammelstelle Baden.

Vielen Dank an alle für den Besuch und an mein Wahlkampfteam für die tatkräftige Unterstützung.

Ideensammelstelle Baden.

Dafür stehe ich.

Ideensammelstelle Baden.

Vielen Dank an alle für den Besuch und an mein Wahlkampfteam für die tatkräftige Unterstützung.

Ideensammelstelle Baden.

Dafür stehe ich.

Ideensammelstelle Oberwil-Lieli.

Vielen Dank an alle für den Besuch und an mein Wahlkampfteam für die tatkräftige Unterstützung.

Ideensammelstelle Oberwil-Lieli.

Dafür stehe ich.

Ideensammelstelle Oberwil-Lieli.

Die kleinsten Unterstützer von Adrian Schoop.

Ideensammelstelle Oberwil-Lieli.

Dafür stehe ich.

Ideensammelstelle Oberwil-Lieli.

Vielen Dank an alle für den Besuch und an mein Wahlkampfteam für die tatkräftige Unterstützung.

Ideensammelstelle Oberwil-Lieli.

Dafür stehe ich.

Ideensammelstelle Bremgarten.

Vielen Dank an alle für den Besuch und an mein Wahlkampfteam für die tatkräftige Unterstützung.

Ideensammelstelle Bremgarten.

Dafür stehe ich.

Ideensammelstelle Erlinsbach.

Vielen Dank an alle für den Besuch und an mein Wahlkampfteam für die tatkräftige Unterstützung.

Ideensammelstelle Erlinsbach.

Dafür stehe ich.

Ideensammelstelle Lenzburg.

Vielen Dank an alle für den Besuch und an mein Wahlkampfteam für die tatkräftige Unterstützung.

Ideensammelstelle Lenzburg.

Dafür stehe ich.

Ihre Anliegen liegen mir am Herzen.

Dafür stehe ich.

Ihre Anliegen liegen mir am Herzen.

Dafür stehe ich.

Ideensammelstelle für Bern

Ich freue mich darauf, mit möglichst vielen Aargauerinnen und Aargauern in Kontakt zu treten. Deshalb werden Sie mich ab August häufig in meinem „KMU-Mobil“ sehen. Ich fahre damit in alle Regionen des Kantons und möchte mir vor Ort ein Bild der Themen verschaffen, die Sie bewegen. Kommunale Glas- und Abfallsammelstellen als Ort der Begegnung von unterschiedlichsten Einwohnerinnen und Einwohner eignen sich dafür bestens. Zusammen mit meinen Wahlhelfern werde ich Ihnen gerne beim Abladen Ihrer Wertstoffe behilflich sein und Kaffee und Gipfeli offerieren. Gleichzeitig nehme ich Wünsche, Vorschläge und Anregungen an die Politik entgegen, die Sie mir für mein Wirken in Bern auf den Weg geben. Ich freue mich bereits jetzt, Sie zu treffen.

Folgen Sie dieser Kampagne mit dem Hashtag #SchoopGibtSchub

 

Abschlussfest in Lenzburg

03.10.15 – Lenzburg
11.00 bis 13.00 Uhr
Werkhof Stadt Lenzburg
Hier gehts zu den Ideen der Bevölkerung von Lenzburg

 

Adrian Schoop: «Ich habe viel gelernt»

Und wieder lacht das Wetterglück: Die letzte Ideensammelstelle findet unter einem blauen Herbsthimmel in Lenzburg statt. Neben Adrian Schoop ist auch Gérald Strub, Nationalratskandidat der FDP, mit von der Partie. Ganz nach seinem Wahlmotto «De Aargau esch mer ned Wurscht!»offeriert er grillierte Bratwürste und Cervelats. Das Bier dazu hat Adrian Schoop mitgebracht. FDP-Nationalrätin Corina Eichenberger kommt auf einen Sprung vorbei. Im Hintergrund spielen die «Gälifiässler», eine Formation, die auf alten Blechkannen, Flaschen, Trichtern und anderem Abfallmaterial Musik macht – ganz schön schräg.

Es herrscht Hochbetrieb. Ein Auto nach dem anderen fährt vor; manche voll bepackt mit Abfallmaterial, andere nur mit ein paar leeren Pet-Flaschen im Kofferraum. Die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer haben alle Hände voll zu tun. Das Lokalfernsehen Tele M1 ist auch vor Ort und will von Adrian Schoop wissen, was denn seine Kampagne gekostet habe. «50'000 Franken», sagt Schoop, und Wahlkampfleiter Rolf Kromer nickt. Er habe halt das Glück, dass er ein tolles Team im Rücken habe, das ihn ehrenamtlich unterstütze. Ausserdem habe er die Plakatständer verwenden können, die in der Familienfirma bereits vorhanden gewesen seien. Der Journalist will wissen, warum man so viel investiert, wenn man doch eigentlich keine Wahlchance hat. «Wenn ich etwas mache, dann mache ich es richtig», so Schoop. Ob in der Politik oder im Unternehmen, so sei er einfach.

Zwei Männer nehmen dankbar ein Bier entgegen und beginnen, mit dem Jungpolitiker angeregt zu diskutieren. Die Eigenverantwortung lasse bei vielen zu wünschen übrig, meint der eine. «Immer ruft man sofort nach dem Staat, dabei muss doch jeder etwas selber tun, damit es funktioniert.» Ein Anliegen, das Schoop nur zu gern aufnimmt, schliesslich ist auch er der Meinung, dass jeder einzelne die Gesellschaft nach seinen Möglichkeiten mitgestalten soll. «Der Tierschutz muss in der Politik vermehrt zum Thema werden», sagt der andere. Schoop nickt und schreibt die Anregung auf sein Flipchart. Viele Ideen sind an insgesamt acht Samstagen an verschiedenen Abfallsammelstellen im Kanton Aargau zusammengekommen. Tierschutz stand noch nie auf der Liste.

Überhaupt habe er viel gelernt auf seiner Tour, sagt Adrian Schoop. «Die Leute waren sehr offen und haben durchaus positiv auf die Ideensammelstelle reagiert. Das hat mich gefreut.» Schliesslich hätten er und sein Team am Anfang ja nicht so genau gewusst, ob die ziemlich spontane Idee auch Anklang finden würde. Etwas jedoch stimmt den Jungpolitiker nachdenklich: «Viele haben gesagt, dass sie kein Vertrauen in die Poltikerinnen und Politiker hätten.» Das Bild, das die Bürgerinnen und Bürger von den Parlamentarieren hätten, sei extrem negativ. «Das muss sich ändern», ist Adrian Schoop überzeugt.

Langsam neigt sich die letzte Ideensammelstelle dem Ende zu. Gérald Strub packt seinen Grill ein, Adrian Schoop und sein Team verpacken Bistrotischchen, Werbematerial und Flipchart auf das KMU-Mobil, die «Gälifiässler» räumen ihre Abfallmusikinstrumente zusammen. «Ein bisschen wehmütig bin ich schon, dass diese Zeit jetzt vorbei ist», sagt Schoop und verspricht: «Wenn ich gewählt werde, dann gehe ich wieder einmal auf eine Abfallsammelstelle, um mit den Leuten zu sprechen. So erfahre ich, wo die Bürgerinnen und Bürger der Schuh drückt, denn nirgends trifft man so viele verschiedene Menschen wie hier.»

Text: Katja Röthlin

Beitrag TeleM1

Weitere Sammelstellen:

08.08.15 – Laufenburg
10.00  bis 12.00 Uhr    
Entsorgungsstelle im Werkhof Laufenburg
Hier gehts zu den Ideen der Bevölkerung von Laufenburg

15.08.15 – Boniswil
9.00 bis 12.00 Uhr
Entsorgungsplatz beim Gemeindehaus Boniswil, Schulstrasse 10
Hier gehts zu den Ideen der Bevölkerung von Boniswil

22.08.15 – Bad Zurzach
9.30 bis 12.00 Uhr
Wertstoff-Sammelstelle Bad Zurzach
Hier gehts zu den Ideen der Bevölkerung von Bad Zurzach

05.09.15 – Oberwil-Lieli
9.00 bis 12.00 Uhr
Feurwehrgebäude/Werkhof Lieli, Bremgartenstrasse 118
Hier gehts zu den Ideen der Bevölkerung von Oberwil-Lieli

12.09.15 – Bremgarten
9.30 bis 11.30 Uhr
Werkhof Bremgarten, Augraben 1, Bremgarten
Hier gehts zu den Ideen der Bevölkerung von Bremgarten

26.09.15 – Erlinsbach
9.30 bis 11.00 Uhr
Abgabestelle Kalkhof Erlinsbach
Hier gehts zu den Ideen der Bevölkerung von Erlinsbach

 

Konnten Sie mich nicht antreffen?

Button

 

 

KMU-Anlass 2018

31. Okt 2018

Bereits zum 4. Mal lud die Schoop + Co. AG zum traditionellen KMU-Anlass. Rund 200 Gäste konnte ich am 25. Oktober in der Werkhalle begrüssen. Das Thema lautete «Lehrlingsmangel – was tun?».

...weiterlesen

Kantonale Umsetzung der Steuervorlage 17

24. Okt 2018

Die vom Regierungsrat am 19. Oktober vorgestellte kantonale Umsetzung der Steuervorlage 17 ist für KMU und Familienunternehmen fatal und schwächt den Wirtschaftskanton Aargau. Meine Stellungnahme dazu

Details

4. KMU-Anlass

07. Okt 2018

Jetzt anmelden für den 4. KMU-Anlass der Schoop Gruppe zum Thema "Lehrlingsmangel - was tun".

Details

Steuervorlage 17

04. Okt 2018

Die SV 17 ist für den Aargau als Industriekanton wichtig. Dazu durfte ich mich in der Rundschau des SRF äussern.

mehr erfahren

Nationalratswahlen 2019

27. Sep 2018

Ich freue mich, dass die Stadtpartei Baden, deren langjähriges Mitglied ich bin, mich zuhanden der Kantonalpartei zur Nomination für den Nationalrat vorschlägt. Gern würde ich meine Erfahrung in Bern einbringen. Ganz nach dem Motto: Schoop gibt Schub!

Details

4. KMU-Anlass

22. Aug 2018

Am 25. Oktober findet der 4. KMU-Anlass der Schoop Gruppe zum Thema Lehrlingsmangel statt. Als Referent konnte Prof. Dr. Ruedi Nützi, Direktor der Hochschule für Wirtschaft FHNW, gewonnen werden. Aussderdem erwartet Sie ein Podium mit weiteren spannenden Persönlichkeiten.

Details

Lehrlingsmangel gleich Fachkräftemangel

18. Jun 2018

Fehlen die Lehrlinge heute, so fehlen die Fachkräfte in Zukunft. Deshalb müssen Massnahmen getroffen werden, damit der Kanton Aargau auch künftig als attraktiver Werk- und Arbeitsplatz bestehen bleibt. Lesen Sie dazu meine Stellungnahme.

Details

Interpellation Lehrlingsmangel

11. Jun 2018

Im Grossrat habe ich eine Interpellation betreffend Lehrlingsmangel im Kanton Aargau eingereicht und möchte vom Regierungsrat u.a. wissen, wie der Lehrlingsmangel bekämpft und wie das duale Bildungssystem gestärkt werden kann.

Details

Vollgeld-Initiative NEIN

25. Apr 2018

Als Unternehmer lehne ich die Vollgeld-Initiative deutlich ab. Sie schadet den Schweizer Wirtschaft und verhindert Investitionen in Innovation und Arbeitsplätze.

Details

Podiumsdiskussion Gemeindefusionen

05. Mar 2018

Im Rahmen der 10. Aargauer Demokratietage durfte ich zum Thema „Gemeindefusionen – Chance oder Gefahr für eine lebendige Demokratie?“ diskutieren.

mehr erfahren

Neujahrsbroschüre Schoop Guppe

10. Jan 2018

Die Neujahrsbroschüre der Schoop Gruppe ist soeben erschienen. Erhalten Sie Einblicke in unsere Tätigkeiten und informieren Sie sich über Aktuelles aus unserem Unternehmen.

Details

Postulat eingereicht

26. Sep 2017

Heute habe ich im Grossen Rat ein Postulat zum "Erhalt einer massvollen Dividendenbesteuerung im Kanton Aargau" eingereicht. Ich setze mich dafür ein, dass mit der geplanten Steuervorlage 17 (SV17) die Familienunternehmen nicht abgestraft werden.


Hier geht es zum Artikel im Inside der FDP

Details

Als Gemeindeamman bestätigt

25. Sep 2017

Gestern wurde ich mit dem besten Ergebnis aller Kandidierenden für weitere vier Jahre als Gemeinderat und Gemeindeammann bestätigt. Ich danke allen Turgemerinnen und Turgemer von ganzem Herzen für die Stimmen und das Vertrauen. Ich werde weiterhin vollen Schub undEinsatz geben für unsere schöne Gemeinde und genau hinschauen und mich nicht scheuen, auch Missstände und Unangenehmes anzusprechen und konsequent anzupacken.


Hier geht es zu den Resultaten

Gemeinderatswahlen Turgi

30. Aug 2017

Am 24. September stelle ich mich wieder als Gemeindeammann von Turgi zur Verfügung. Zusammen mit Frau Vize Ammann Astrid Barben und meinen Gemeinderatskollegen, Daniel Lienammer und Daniel Frei, möchten wir Turgi in einer weiteren Amtsperiode vorwärts bringen.

...weiterlesen

Interpellation eingereicht

20. Jun 2017

Heute habe ich im Grossen Rat meine erste Interpellation eingereicht. Ich will den Handlungsspielraum bei den Sozialhilfekosten für die Gemeinden erhöhen.

Details

Interview mit der Aargauischen Industrie- und Handelskammer

18. Apr 2017

Wir brauchen unser Milizsystem - auch in Zukunft. Im aktuellen Newsletter der Aargauischen Industrie- und Handelskammer durfte ich meine Einschätzungen dazu abgeben.

Details

Durchgeführte Podiumsdiskussion zur Unternehmenssteuerreform III

01. Feb 2017

Am 26. Januar führte die Schoop + Co. AG zusammen mit der FDP Aargau ein öffentliches Podium zur Unternehmensteuerreform III mit Bundesrat Schneider-Ammann durch. Impressionen dazu finden Sie unter folgendem Link:

...weiterlesen

Podiumsgespräch zur Unternehmenssteuerreform III

20. Jan 2017

Am Donnerstag, 26. Januar, findet in der Werkhalle der Schoop + Co. AG in Baden-Dättwil ein Podiumsgespräch zur Unternehmenssteuerreform III statt. Weitere Informationen und Anmeldung:

Details

Gemeindeammannwahlen Turgi

26. Sep 2016

Ich freue mich sehr, dass ich für die Gemeinde Turgi ab dem neuen Jahr als Ammann vollen Schub geben darf und danke allen Wählerinnen und Wählern herzlich für das Vertrauen.

mehr erfahren

Schoop gibt Schub – in Ihrem Betrieb

21. Sep 2016

Sehen Sie sich an, wie Adrian Schoop im Rahmen seines Grossratswahlkampfes in drei Betrieben mitarbeitet.

...weiterlesen

KMU-Anlass

18. Aug 2016

Am 16. August 2016 fand der diesjährige KMU-Anlass der Schoop Gruppe in Partnerschaft mit economiesuisse und der FDP zum Thema "Innovation als Wachstumstreiber für KMU" statt.

...weiterlesen

Wahlen 2016

19. Mai 2016

Auch im Jahr 2016 gibt Adrian Schoop vollen Schub und tritt für die FDP.Die Liberalen des Bezirks Baden zur Wahl in den Grossen Rat an. Auch will er die Gemeinde Turgi als Gemeindeammann weiter voran bringen. Lesen Sie mehr unter Wahlen 2016.

...weiterlesen

Neujahrskommunikation „Profil“ 2016

12. Jan 2016

In der zweiten Ausgabe der Unernehmenskommunikation „Profil“ erhalten Sie eindrückliche Einblicke in das sehr ereignisreiche Geschäftsjahr 2015. Die Schoop Gruppe feierte Ihr 60-Jahr-Jubiläum und lud alle Mitarbeiter/innen zu einer einzigartigen Firmenreise nach Berlin ein.


Lesen Sie in der PDF-Ausgabe die neusten News und Geschichten über die Schoop Gruppe.

Details

Ergebnisse Nationalratswahlen 2015

18. Okt 2015

Am 18. Oktober 2015 haben die Gesamterneuerungswahlen des Nationalrats für die Amtsdauer 2015/2019 stattgefunden. Finden Sie hier das Glanzresultat von Adrian Schoop.

...weiterlesen

Abschlussfest bei der Ideensammelstelle Lenzburg

03. Okt 2015

Finden Sie hier Impressionen, Stimmen, Meinungen der Ideensammelstele von Lenzburg. Auch ist der TeleM1 Beitrag online.

...weiterlesen

KMU-Anlass am 25. August 2015 «Familienunternehmen im Spannungsfeld von Wirtschaft und Politik»

25. Aug 2015

KMU-Anlass «Familienunternehmen im Spannungsfeld von Wirtschaft und Politik» mit Heinz Karrer, Präsident economiesuisse und weiteren spannenden Referenten.
Ort: Schoop + Co. AG in Baden Dättwil

Details

Nein zu einer neuen Bundessteuer auf Erbschaften

14. Apr 2015

Am 14. Juni 2015 stimmen wir über die Volksinitiative «Millionen-Erbschaften besteuern für unsere AHV (Erbschaftssteuerreform)» ab. Diese schädliche Initiative gefährdet Familienunternehmen und Arbeitsplätze und ist abzulehnen.

...weiterlesen

Revision Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland

28. Jan 2015

Im Rahmen der „Revision Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland“ werden in Form eines Workshops wichtige Fragen für die zukünftige Entwicklung von Turgi mit der Bevölkerung diskutiert werden. Die Veranstaltung findet am 28. Februar 2015 statt.

mehr erfahren

Gewerbeschau idéa! 2016 – BAG-Areal in Vogelsang

09. Sep 2014

Exakt in 2 Jahren: Vom 9. bis 11. September 2016 findet im BAG-Areal in Vogelsang die Gewerbeschau idéa! 2016 statt. idéa! steht für Inspiration, Innovation, Überraschendes und Neues sowie für Lebensfreude und Tatkraft. idéa! soll die kreative Vielfalt des Gewerbes und der Vereine zeigen.

mehr erfahren

10. Kapitalmarktforum Schweiz – Save the Date

18. Jun 2014

Am 9. Oktober 2014 findet in Zürich das von Adrian Schoop organisierte und moderierte 10. Kapitalmarktforum Schweiz zum Thema „Finanzmarkt Schweiz - Internationale Offenheit als Erfolgsfaktor“ statt. Das finale Programm, welches auch dieses Jahr zahlreiche interessante Referenten enthält, wird anfangs Juli erscheinen.

mehr erfahren

Sommergemeindeversammlung Turgi

23. Mai 2014

Am 12. Juni 2014 findet um 20.00 Uhr im Bauernhaus an der Limmat in Turgi die Sommergemeindeversammlung statt. Anschliessend gibt es einen Apéro, welcher Gelegenheit zu spannenden Diskussionen bietet.

mehr erfahren

Information BNO-Revision Turgi

07. Mai 2014

Adrian Schoop informiert an der Mitgliederversammlung der Bürgerlichen Vereinigung Turgi vom 22. Mai 2014 über den aktuellen Stand der Revision der Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland in Turgi.

mehr erfahren

Neue Website ist online

06. Mai 2014

Adrian Schoop als neuer Geschäftsführer der Soba Inter AG

23. Apr 2014

Details

Erscheinen der Dissertation von Adrian Schoop

18. Feb 2014

mehr erfahren